Hermann Hesse Pokal 2008

Die 2. Regatta des Hermann Hesse Pokals wurde am 12. Juli im YC Gaienhofen gestartet. Die Regatta, die den Namen des berühmten Schriftstellers und Autors trägt, wird im jährlichen Wechsel von den Yachtclubs in Gaienhofen und Hemmenhofen veranstaltet. Durch das schlechte Wetter bedingt, waren die Meldezahlen anfangs mau, doch schlussendlich fanden sich tatsächlich 15 Boote ein. Davon starteten zwei Jugendteams: Christian und Markus Fritz auf dem Folkeboot und Saskia Mayer auf dem Laser. Nach zwei mehr oder weniger durchwachsenen Läufen, mit allen Arten von Winddrehern und bei einer Windstärke von 0-2 Beaufort, wurden dann schließlich die Plätze vergeben. Als Erinnerungspreis bekam jedes Boot ein Buch von Hermann Hesse, sowie einige Infos zu seiner Person.